Über uns - neverain GmbH

Vision und Strategie

Wofür stehen wir?
Neverain hat die Vision, ein namhafter Schweizer Anbieter von funktionaler und qualitativ hochwertiger Regenschutz-Bekleidung und Accessoires zu werden. Die Marke steht für Funktion, Qualität und Design.

Was wollen wir erreichen?
Dabei wird auch Wert auf die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit gelegt, mit dem Ziel das über den gesamten Wertschöpfungs-Prozess sowie in den Produkten wo immer möglich einfliessen zu lassen und laufend zu optimieren.

Wie wollen wir es erreichen?
Über eine sorgfältige Auswahl der Partner und Lieferanten wird das Ziel der Nachhaltigkeit angestrebt. Bei der Produkt-Entwicklung und Auswahl werden diese Aspekte konsequent mit einbezogen. Neverain fördert mit seinen Produkten die umweltverträgliche Mobilität bei jedem Wetter.

Daniel Spalinger, Gründer von neverain

Daniel Spalinger

Founder und Geschäftsführer

Ich bin passionierter Velofahrer auf dem Weg ins Büro – auch bei Wind und Wetter. Die herkömmlichen Regenschutz-Kleider konnten meine Bedürfnisse jedoch nicht befriedigen. Das brachte mich auf die Idee, einen Regen-Overall unter der Marke „neverain“ zu kreieren, die für Funktion, Qualität und Design steht.

Die ersten selbst erstellten Schnittmuster und Prototypen entstanden auf der heimischen Nähmaschine meiner Mutter. Als ich mit meinem Wissen an Grenzen gelangte, holte ich mir professionelle Unterstützung mit an Bord.

Bettina Schneider - Outdoor Designerin

Bettina Schneider

Fashion-Designerin

Die freischaffende Designerin Bettina Schneider von „Design by Betty“ gab dem Prototypen das finale Design und erstellte das technische Schnittmuster für den ebenfalls langjährig erfahrenen Produzenten. Als erstes Produkt steht der Regen-Overall auf der Liste, weitere sind bereits in Planung.

Herzlichen Dank

Neverain ist zur Zeit hauptsächlich eine One Man Show. Seit Beginn wurde ich von Freunden, Verwandten, Bekannten, ja sogar auch Unbekannten in verschiedenen Phasen immer wieder unterstützt, sei dies mit wertvollem Input, Gedankenaustausch oder durch aktive Mithilfe. Dafür möchte ich mich bei allen herzlich bedanken! Speziell möchte ich hier noch folgenden Personen danken:
  • Philip Brand, philipbrand.ch, für die schönen Regen-Overall Bilder
  • Asta Breitenmoser, tadellos.ch, bei der Unterstützung für die (Medien-)Texte

Geschichte

Es war einmal… im April 2015 wurde die Idee geboren…

April 2015
Entscheid das Projekt für einen Regen-Overall zu starten und Reservation der Domain

Oktober 2015
Erstellung des ersten selbstgemachten Prototypen

Juni 2016
Onboarding von Bettina Schneider, Fashion-Designerin

Oktober 2016
Erster Prototyp aus China, leider weit weg von der erwarteten Qualität

Februar 2017
3 Prototypen verschiedener Hersteller aus dem asiatischen Raum und Entscheid zur Zusammenarbeit mit dem heutigen Hersteller

Juli 2017
Besuch des Herstellers für die persönliche Instruktion zur Fertigung des finalen Prototypen, persönliches Kennenlernen des Projekt-Teams und Besichtigung der Produktionsstätte.

September 2017
Erhalt des finalen Prototypen, welcher mit geringfügigen Anpassungen in Produktion geht.

Nov./Dez. 2017
Teilfinanzierung der ersten Serie durch die erfolgreiche Crowdfunding Kampagne auf 100-days.

Mai 2018
Markteintritt und Start des Online-Shops in der Schweiz

September 2019
Markteintritt und Start des Online-Shops in Deutschland und Österreich

×

Warenkorb